Moorlehrpfade

Die Moorkurorte Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub arbeiten mit dem vor Ort abgebauten alpinen BergkiefernHochmoor. Auf dem Moorlehrpfaden wird auf Tafeln die Entstehung und Bedeutung des hochsensiblen, seltenen Ökosystems erklärt. Sie erfahren, wie ein Moor entsteht, abgebaut, wie es aufbereitet und v. a. wie es re-naturiert wird.

Moorlehrpfad Bad Bayersoien

Am östlichen Rand des Soier Sees führt der Moorlehrpfad zu drei Infostationen. Dort wird auf Tafeln die Entstehung und Bedeutung des Moores für die Region anschaulich erklärt.

Details

Moorlehrpfad Bad Kohlgrub

Der Kur- und Verkehrsverein hat dem an der Adele-Gerhard-Straße gelegenen Moor-Lehrpfad und auch dem dort befindlichen Meditationsplatz ein neues Gesicht gegeben.

Details