Ur-Zeit - Moorliege

Die Moorliege lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

© Ammergauer Alpen GmbH, Bild: Christina Dichtl

Die Umrisse der Moorliege sind einer traditionellen, hölzernen Moorwanne nachempfunden. Mit ihrer ergonomisch geformten Liegefläche lädt sie zum Entspannen ein.

Die Entstehung der Alpen begann vor etwa 100 Millionen Jahren, wobei Fels weit in nördliche Richtung verfrachtet wurde. So haben die Gesteine des Ammertals ihren Ursprung südlich der Tauern.

Die "Wanderung" der Erde dauerte fast 98 Millionen Jahre, bis die Bewegung der Gesteinsmassen nach Norden beinahe zum Stillstand kam.

Die Grundform der Alpen war zu dieser Zeit fertiggestellt.

Bis heute heben sich die Alpen stellenweise bis zu 1,5 mm jährlich.

Da der Fels gleichzeitig erodiert, ist die Hebung gar nicth zu bemerken... selbst, wenn man sich ganz viel Zeit lässt.