Brauchtum

In den Ammergauer Alpen sind Tradition und Brauchtum eng miteinander verbunden und tief verwurzelt. Lassen Sie sich von den Trachten, der Lüftlmalerei und den traditionellen Festen beeindrucken. Hier wird die Tradition Bayerns noch gelebt - mit Herz und Engagement.

Gut behütet - Trachtenvereine

Die Trachtenvereine haben es sich zur Aufgabe gemacht, in den Ammergauer Alpen die Tracht zu bewahren und Musik und Gesang wieder aufleben zu lassen

Details

Köhlertage

Jeder schüttet sie auf seinen Grill, keiner macht sich aber Gedanken darüber, wo sie denn eigentlich herkommt: die Holzkohle!

Sie ist das Produkt der Köhlerei, die in Bad Kohlgrub eine lange Tradition hat.

Details

Lüftlmalerei

Die alte Handwerkskunst der Lüftlmalerei findet sich in den Ortschaften im Ammertal. Besonders eindrucksvoll stellen sich die Lüftlmalereien in Oberammergau dar.

Details

Brez´nangeln

Von Umzugszugswagen hängen Brez'n, Würstl oder Süßigkeiten an langen Schnüren vor den Kindern, die versuchen, sich diese Leckerei zu fangen

Details

Maibaumaufstellen

Ob weiß-blau 'geschnürt' oder nur 'geschäpst' - der Maibaum ist mindestens so wichtig wie die Berge, das Bier und der Barock

Details

Almfest

Jedes Jahr an einem Sonntag im Juni verwandelt sich der Kohlflecken in Graswang in eine große Festwiese.

Details

Fronleichnam

In der Tradition stark verwurzelt feiern die Christen in den Ammergauer Alpen Fronleichnam mit farbenprächtigen Prozessionen

Details

Osterbräuche

In den Ammergauer Alpen lebt die Tradition. Dies zeigt sich auch an Ostern bei vielen kleinen und teilweise auch kuriosen 'Veranstaltungen'

Details

Handwerkermärkte

Sowohl der 'Handwerkerliche Ostermarkt' als auch der 'Weihnachtliche Handwerkermarkt' erfreuen sich jedes Jahr wachsender Beliebtheit.

Details

König-Ludwig-Feuer

Das König-Ludwig-Feuer ist ein traditionelles Höhenfeuer, das in Oberammergau jährlich am 24. August, dem Vorabend des Geburtstages von König Ludwig II. entzündet wird

Details

König-Ludwig-Nacht

Am Abend des 25. August erinnert die Bayerische Schlösserverwaltung an den Geburtstag des Märchenkönigs

Details

Leonhardiritt

Jedes Jahr ziehen am letzten Wochenende im Oktober bei der traditionellen Leonhardi-Prozession in den Ammergauer Alpen festlich geschmückte Rösser zur Pferdesegnung.

Details

Adventszauber - Christkindlmärkte

Die 'stade' Zeit hat im Bauernjahr einen ganz speziellen Charakter. Die harte Arbeit ruht, es ist Zeit für Familie, Handwerk und Arbeiten im Haus.

Details

Sternsingen

Stimmungsvoll und beschaulich klingt das Jahr aus.

Details

Sternrundgang

Jedes Jahr am Silvesterabend ziehen Einheimische wie Gäste, begleitet von Sängern und Musikanten, mit einem großen beleuchteten Stern durch Oberammergau und Ettal

Details