3. Klassiktage Ammergauer Alpen

Willkommen bei den Klassiktagen Ammergauer Alpen, dem Festival für Kammermusik. Exquisite Künstler aus Deutschland und Österreich präsentieren Meisterwerke der Kammermusik.

Besonders ist das Zusammenspiel von Künstlerinnen und Künstlern an einem Ort, der viel Raum für kreative Ideen lässt.
Das Ensemble bietet Ihnen Bekanntes für Klassik‐Liebhaber, Hochwertiges für geübte Ohren und Neues für aufgeschlossene Klassikneulinge.

Alle Konzerte finden im Haus des Gastes in Bad Kohlgrub statt. Das Programm des Festivals finden Sie unter: www.klassiktage.com

Karten sind ab Sommer 2017 bei der Kur‐ und Tourist‐Information Bad Kohlgrub, Tel. +49 8845/74220, erhältlich.

Eröffnungskonzert "Erwachen des Streichquartetts" - 15.09.2017

Das musikalische Wochenende beginnt mit dem Eröffnungskonzert am Freitagabend, 15. September 2017, um 20:00 Uhr mit dem bekanntesten Werk von Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik.

Details

2. Konzert "Blüte der Kammermusik" - 16.09.2017

Erleben Sie, zu welch wundervollen Klangfantasien Komponisten gelanden, wenn sie für Streichquartette oder Quintettbesetzungen scheiben.

Details

Familienkonzert "Kommissarin Flunke und die Schurken" - 16.09.2017

Was passiert, wenn vier handfeste Schurken auf eine junge und schlaue Musikkommissarin treffen?

Details

Junge Künstler ‐ Abaco‐Quartett - 17.09.2017

Mit diesem neuen Format sollen von nun an jedes Jahr junge Musikerinnen und Musiker vorgestellt werden.

Details

Ausstellung "Bergluft Frei.Sein.Spüren"

Zwei Wochen lang werden von nun an jedes Jahr Bilder, Fotos oder Skulpturen zu sehen sein. Die erste  Klassiktage Ausstellung zeigt eindrucksvolle Fotos von Matthias Fend.

Details