Allgemeine Unterlagen

In diesem Bereich finden Sie den Sales Guide des Naturparks, die kostenfreien Logos zum Anfordern, den Gastgeberleitfaden mit den Ansprechpartnern der Ammergauer Alpen GmbH sowie eine Übersicht über die kostenlosen Parkplätze in der Naturparkregion Ammergauer Alpen und im Blauen Land.

 

Allgemeine Informationen zum Download

 Gastgeberleitfaden  (pdf - 2,10 MB)

 

 Gästekarteflyer  (pdf - 513,08 kB)

 

 Sales Guide (D), 2018  (pdf - 6,89 MB)

 

Leaderprojekt "Das Erbe der Wetzsteinmacher"

Seit Anfang des 14. Jahrhunderts wurden in den Orten Schwangau, Halblech, Unterammergau und Ohlstadt die sogenannten Wetzsteine in Handarbeit, aus der Ammergauer Wetzsteinschicht, auch Wetzsteinkalk genannt, hergestellt.

Bisher gab es keine gezielten vernetzten und ortsübergreifenden Aktivitäten zur Sicherung des Erbes der Wetzsteinmacher unter Einbeziehung der heimischen Bevölkerung, um das alte Brauchtum und die Kulturlandschaft der Wetzsteinmacherei zu sichern.

Die Projektgemeinden haben im Jahre 2015 in Ohlstadt aus Anlass der250 Jahrfeier der Hagreinkapelle, der Kapelle der Wetzsteinmacher, sowie auf Initiative von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, das Projekt „Erbe derWetzsteinmacher“ eingeleitet. Es sollte der historische Bezug zwischen den fünf Gemeinden dokumentiert, noch vorhandenes persönliches Wissen gesichert und vorhandene Gegenstände aus der Wetzsteinmacherei erfasst und zugänglich gemacht werden.

Freie Nutzung Logo des Naturparks Ammergauer Alpen und Lizenzvereinbarung

Mit der Ernennung zum Naturpark 2017 wurde auch das Logo der Ammergauer Alpen angepasst, das nun ebenfalls den Zusatz „Naturpark“ trägt. Alle Betriebe der Bereiche Tourismus, Gewerbe und Handel oder Handwerk der sechs Ammertalgemeinden, die Interesse daran haben, können das neue Logo jederzeit gerne kostenfrei nutzen. Bitte senden Sie dafür den ausgefüllten Lizenzvertrag an nr@ammergauer-alpen.de oder Fax 08822/92274-5. Sie erhalten dann einen Downloadlink für die Logos.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich beteiligen: so können wir nach außen das Gesicht unserer Region „Naturpark Ammergauer Alpen“ kommunizieren  und die Wiedererkennung der Marke erhöhen.

Eine Bitte: Bitte beachten Sie die Vorgaben im Styleguide.