Bike und Hike - Kreuzspitze

Bergtour

Bike and Hike Tour zur Kreuzspitze, dem höchsten Berg im bayerischen Teil der Ammergauer Alpen. Zunächst fahren Sie den flachen Teil der Tour mit dem Fahrrad bis zum Fuß des Berges und setzen den weiteren steileren Weg zu Fuß fort.

  • Typ Bergtour
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 7:30 h
  • Länge 23,5 km
  • Aufstieg 1486 m
  • Abstieg 1486 m
  • Niedrigster Punkt 904 m
  • Höchster Punkt 2174 m
Die Tour startet am Parkplatz hinter Graswang in Richtung Linderhof.

Bis hier hin können Sie aus den umliegenden Dörfern auch mit dem Fahrrad fahren. Ab dem Parkplatz geht es mit dem Fahrrad nach Süden ca. 3,5 km leicht ansteigend auf einer Forststraße ins Tal des Elmaugries (diese Strecke kann auch zu Fuß gewandert werden). Kurz bevor der Weg leicht bergab, nach rechts in das Kuchelbachtal abbiegt beginnt der Aufstieg (Achtung: Abzweigung nicht beschildert).

Lassen Sie die Räder hier zurück und steigen in angenehmen Serpentinen auf einem Pfad zum Kuchelberg auf. Vorbei an der Kuchelberg-Diensthütte (1.597 m) erreichen Sie nach ca. 7 km den Kuchelberggrat - das Highlight der Tour. Folgen Sie dem aussichtsreichen Steig zur Kuchelbergspitz. Spätestens hier sollten Sie eine Pause einlegen um die beeindruckende Aussicht zu genießen.

Ab hier folgt der Steig zum höchsten Gipfel der bayerischen Ammergauer Alpen, der Kreuzspitze (2.185 m). Wie bei der gesamten Strecke über den Grat reicht der Blick vom Wettersteingebirge über die Lechtaler Alpen bis ins Voralpenland.

Ungefähr bei der Hälfte zwischen Kuchelbergspitz und Kreuzspitze trifft von links unten ein Weg auf Ihren Steig. Diesen Weg gehen Sie später zurück ins Kuchelbachtal. Nach der Besteigung der Kreuzspitze gehen Sie also denselben Weg ein Stück zurück, bevor Sie dann nach rechts bergab ins Tal wandern. Am Kuchelbach entlang gehen Sie bis zu den Fahrrädern und von dort auf dem bekannten Weg zurück nach Graswang.

 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen unsere kostenlose App "Tourenplaner Ammergauer Alpen" u. a. mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

 

 

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss in den Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie das Best of Wandern Testcenter in Wurmansau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.
  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke und Stirnlampen
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im Ammertaler Hof in Wurmansau. Der Standort ist ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen auf das Hörnle oder entlang des Wiesmahdweges.

Adresse: Ammertaler Hof - Alte Römerstr. 10 - 82442 Wurmansau/Saulgrub

Tel.: +49 8845 7589 42

Infos unter www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Inbesondere im Herbst ist der Ausblick vom Kuchelberggrat auf die farbigen Wälder ein wunderschönes Naturschauspiel.
Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.
A95, B23 über Ettal nach Graswang und weiter Richtung Linderhof
Parkplatz Fürstenweg, Graswang

Parkplatz ist nicht kostenpflichtig

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.