Hüttenwanderung - Hüttenwoche Ammergauer Alpen (6. Etappe von 6)

Wanderung

  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:07 h
  • Länge 8,2 km
  • Aufstieg 82 m
  • Abstieg 982 m
  • Niedrigster Punkt 790 m
  • Höchster Punkt 1689 m

Beschreibung

Das Highlight der Tour liegt am Fuße des Tegelberges - Schloss Neuschwanstein. Vom Tegelberghaus führt ein Steig direkt hinunter zum Märchenschloss.

Den besten Blick auf das Schloss haben Sie von der Marienbrücke, welche auch auf dem Weg hinab ins Tal liegt. Vorbei am berühmtesten Schloss von Deutschland gelangen Sie über den Gipsmühlenweg nach Schwangau.

 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen unsere kostenlose App "Tourenplaner Ammergauer Alpen" mit GPX-Tracks für alle Touren in der Region.

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss in den Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie das Best of Wandern Testcenter in Wurmansau oder das neue Testcenter in der Touristinformation in Bad Bayersoien und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke und Stirnlampen
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im

Ammertaler Hof in Wurmansau

Adresse: Ammertaler Hof - Alte Römerstr. 10 - 82442 Wurmansau/Saulgrub

Tel.: +49 8845 7589 42

Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter

 

 

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Bushaltestelle: Schwangau, Tegelbergstraße
9606 Füssen - Wieskirche - Oberammergau - Ettal - Garmisch-Partenkirchen
Mit diesem Bus gelangen Sie ohne Umsteigen zurück zum Startpunkt nach Bad Bayersoien.
Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.