Winterwanderung - Kammerl Runde

Winterwandern

Winterwanderweg von Saulgrub über Acheleschwaig zur Ammerschlucht und zurück.

Folgen Sie der Wanderbeschilderung mit der Schneeflocke Nr. 9

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:15 h
  • Länge 7,8 km
  • Aufstieg 142 m
  • Abstieg 142 m
  • Niedrigster Punkt 782 m
  • Höchster Punkt 913 m

Von der St. Franziskus Kirche in der Dorfstraße in Saulgrub wandern Sie über den Höhenweg bis zum Gasthof Acheleschwaig. Zurück nach Saulgrub führt Sie über die Achelestraße. Beim Weiler Achele haben Sie je nach Schnee- und Räumverhältnissen die Möglichkeit noch ca. 20 Minuten weiter zum Kraftwerk Kammerl zu gehen und noch wenige Minuten weiter zur Scheibum, dem Felsdurchbruch der Ammer.

Unser Tipp:

Nie mehr verfahren - Wir empfehlen unsere kostenlose App "Tourenplaner Ammergauer Alpen" mit GPX-Tracks für alle Touren in der Region.

 

Für das Wandern im Winter empfehlen wir Ihnen Stöcke oder Grödl/Spikes, da die Wege teilweise vereist sein können und bei sich schnell ändernden Wettersituationen nicht immer rechtzeitig gestreut und geräumt werden können.

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss in den Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie das Best of Wandern Testcenter in Wurmansau oder das neue Testcenter in der Touristinformation in Bad Bayersoien und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke und Stirnlampen
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im

Ammertaler Hof in Wurmansau. 

Adresse: Ammertaler Hof - Alte Römerstr. 10 - 82442 Wurmansau/Saulgrub

Tel.: +49 8845 7589 42

Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Mehr Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Es lohnt ein Abstecher zur Fatimakapelle in Saulgrub. Die kleine Kapelle wurde vom heil aus Kriegsgefangenschaft heimgekommenen Josef Leismiller errichtet.

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

A95, über Murnau (St2062), Bad Kohlgrub nach Saulgrub
Parkplatz Bürgersaal, Saulgrub

Parkplatz ist nicht kostenpflichtig

Parkdauer: bis 24:00 Uhr

 

Bushaltestelle: Saulgrub Rathaus
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
Zughaltestelle: Bhf Saulgrub
Murnau - Saulgrub - Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus. 

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.