Naturpark

Im Augenblick gibt es 104 Naturparke in Deutschland - und auch die Region Ammergauer Alpen wird nach langer Vorbereitung den Status „Naturpark“ erhalten. Entsprechend der Zielsetzung des Verbandes Deutscher Naturparke e.V. und der Föderation der Natur- und Nationalparke Europas (EUROPARC) soll dieser Naturpark die herausragende Kulturlandschaft des Ammergaus schützen, pflegen und weiter erhalten.

Um bei Einheimischen und Gästen Verständnis für die Ansprüche der Natur zu wecken, finden unter anderem bereits naturkundliche Führungen statt. Wer Interesse hat, folgt einem erfahrenen Biologen auf die Spuren des Bibers, beobachtet mit Ornithologen Steinadler bei der Balz oder begibt sich auf geologische und erdgeschichtliche Zeitreise.