Hütten in den Ammergauer Alpen

Wer fleißig wandert, hat sich die Pause auf einer unserer Hütten verdient. Traumhaftes Bergpanorama inklusive!

Kenzenhütte

Auf 1.300 Höhenmetern im Naturschutzgebiet Kenzen in den Ammergauer Alpen, bietet die Hütte Wanderern und Radlern 65 Schlafplätze und allen Hungrigen deftige und frische Verpflegung.

Details

Soila-Alm

Auf dem Weg vom Laber-Joch nach Oberammergau, unterhalb des Soila-Sees, liegt die Soila-Alm.

Details

Hörnle-Alm

Die Hörnlealm liegt auf 1.431 Metern in den Ammergauer Alpen zwischen Vorderem und Hinteren Hörnle. Die Alm ist für Wanderer gut zu erreichen, da sie nur etwa 20 Gehminuten in geringer Steigung von der Bergstation der Hörnlebahn entfernt liegt.

Details

August-Schuster-Haus, Pürschling-Haus

Das August-Schuster-Haus liegt auf 1564 und gehört der DAV-Sektion Bergland an.

Details

Brunnenkopfhütte

Die Brunnenkopfhütte/Brunnenkopfhäuser waren eine Zuflucht des menschenscheuen Märchenkönigs. Die Brunnenköpfe sind markante, schroffe Gipfel, zu deren Füßen das ehemalige königliche Jagdhaus grandios thront.

Details