Lebensfeuer®-Messung

Kleines Gerät, große Wirkung: ein Mini-EKG-Gerät zeichnet 24-Stunden die Herzratenvariabilität (HRV- die Abstände zwischen den einzelnen Herzschlägen) auf. Auf Basis der Messung entsteht das Bild des Lebensfeuers®.

© Autonom Health

Lebensfeuer® - so farbenprächtig es klingt, eine Lebensfeuer®-Messung besteht aus harten Fakten.

Lebensfeuer® und Herzratenvariabilität (HRV)

Bei der Messung zeichnet ein EKG-Gerät, das so klein wie eine Streichholzschachtel ist, die Abstände zwischen den einzelnen Herzschlägen auf und erfasst so die HRV - Herzratenvariabilität. Die HRV ist das Maß für die Anpassungsfähigkeit des Organismus und damit ein geeigneter Indikator zum Bewerten des Gesundheitszustands. Das mag sich kompliziert anhören, ist aber ganz einfach.

Ein jeder kennt die Situation:
Man steht ganz entspannt und mit gleichmäßigem Puls am Fuße einer Treppe. Je weiter man jedoch die Treppe hinaufsteigt, desto schneller beginnt das Herz zu schlagen. Wer fit ist, der steckt ein paar Etagen ganz leicht weg, ein anderer bekommt schneller Herzklopfen und der Puls braucht länger, um sich wieder zu beruhigen.

Der Herzschlag passt sich dieser Belastung an, bei dem einen schneller (entspricht einer größere Herzratenvariabilität) beim anderen langsamer (geringere Herzratenvariabilität). Das ist vereinfacht das Prinzip, das hinter der HRV-Messung steckt.

Um Ihr Befinden zu erfassen, empfiehlt es sich, die Lebensfeuer®-Messung bereits vor Urlaubsantritt in die Ammergauer Alpen zu Hause durchzuführen. Wenn es neben Phasen der Aktivität auch Ruhe- und Erholungsphasen gibt, lassen sich besonders viele Ergebnisse aus der Auswertung ziehen. Während die Lebensfeuer®-Messung läuft, ist zusätzlich ein Aktivitätsprotokoll zu führen.

Am Ende der Messung senden Sie das EKG-Gerät, das Aktivitätsprotokoll und einen Erhebungsbogen mit persönlichen Angaben zu Alter, Geschlecht und gesundheitlichen Vorbelastungen an die Ammergauer Alpen GmbH bzw. Ihren Professional zurück.

Sie möchten mehr über das Lebensfeuer® wissen

Ihre Expertin rund um das Thema Lebensfeuer® ist
Jasmine Holfeld
Tel. +49 8822 9227434
jh@ammergauer-alpen.de