Cycle tour – Murnau - Bad Bayersoien

Cycling

A gentle cycling tour from Murnau to Bad Bayersoien via quiet forest roads travelling through woodland and across meadows.

  • Type Cycling
  • Difficulty medium
  • Duration 3:30 h
  • Distance 41,7 km
  • Ascent 532 m
  • Descent 532 m
  • Lowest point 621 m
  • Highest point 842 m
The tour begins at the car park opposite the Tengelmann Centre. Go past the OMV petrol station and descend towards Garmisch. At the former BMX track, turn right to head towards the Ramsachkircherl church. Passing the church, continue along above the Murnau Moor enjoying magnificent views of the Wetterstein Mountains. Unfortunately, the immediate road ahead is not so easy. The agricultural road ends after a short ascent, and you will need to push your bike uphill for a short distance. Back in th saddle, you travel over paths alongside the railway tracks, which you cross several times. After a short and pleasant downhill stretch, you will arrive in the residential area of Moosrain. Proceed along Moosrainer Straße in order to reach the relatively busy road that links Murnau and Saulgrub. Unfortunately, it is not possible to avoid this section, and you will need to cycle down this main road until you reach the turn-off for Hocheck. Once you have left the railway underpass behind you, things quieten down again. The route now alternates between woodland and meadow, mainly on forest pathways and agricultural roads. Heading towards Bad Bayersoien, you will pass through the attractive small village of Sprittelsberg. In the village itself, take a sharp right turn to follow the signs for Bad Bayersoien. You will then pass through Kirmesau and reach Soier Lake shortly afterwards. After a short break, proceed via the Breiter Filz Moor on to Bad Kohlgrub. Pass through Bad Kohlgrub and then follow Mühlstraße in order to arrive on the cycle pathway to Grafenaschau. After you have passed through Grafenaschau, continue through the Murnau Moor alongside the River Ramsach back to Murnau.

Radverleih + Reparatur

Um eine reibungslose Radtour durch die Ammergauer Alpen zu garantieren, empfehlen wir Ihnen folgende Ausrüstung:

  • Fahrradhelm
  • Handschuhe
  • Kurze oder lange Radlerhose
  • Kurzes oder langes Trikot
  • Regenjacke
  • Gute Schuhe evtl. mit Klick
  • Sonnenbrille
  • Trinksystem
  • Verpflegung
  • Erste-Hilfe-Set
  • GPS-Gerät + zweiter Satz Batterien
  • Aktuelle Karte (Maßstab 1:50 000)
  • Ersatzschlauch, Pumpe
  • Werkzeug
  • Fotoapparat
  • Geld

Traumhafte Ausblicke in die Werdenfelser Bergwelt und ins Murnauer Moos. Bei der Halbzeit in Bad Bayersoien gönnen Sie sich eine Erfrischung im See. Kurz vor dem Tourenende beim Ramsachkircherl Einkehr im „Ähndl“ empfehlenswert.

Die Tour ist nach bestem Wissen zusammengestellt, eine  Gewähr für die Richtigkeit der Angaben wird nicht gegeben. Die Befahrung erfolgt auf eigene Gefahr und kann mit den üblichen, beim Aufenthalt im Gebirge immer vorhandenen Risiken verbunden sein. Jede Haftung ist ausgeschlossen.

Bitte nehmen Sie immer Rücksicht auf Fußgänger und Wanderer. Machen Sie sich rechtzeitig bemerkbarreduzieren Sie die Geschwindigkeit und steigen auf engen Wegen ab und schieben das Fahrrad. Wir appellieren für ein respektvolles Miteinander von Wanderer und Biker.

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

A95 Abfahrt Sindelsdorf nach Murnau
Guests in the Ammergauer Alps Region can use their electronic guest pass or the "KönigsCard" to obtain free bus travel. 

Um Ihre Radtour bereits von zu Hause aus zu planen empfehlen wir unseren interaktiven Tourenplaner.

Vor Ort in den Tourist-Informationen erhalten Sie folgende Karten: - Radkarte „Thementouren Zugspitz Region“, Mountainbikekarte „Mein Bikerevier“.

Map and arrival

Elevation profile