Hike – through the Schleifmühl Gorge

Theme trail

Short hike through the Schleifmühl Gorge near Unterammergau.

  • Type Theme trail
  • Difficulty easy
  • Duration 1:00 h
  • Distance 1,5 km
  • Ascent 109 m
  • Descent 109 m
  • Lowest point 899 m
  • Highest point 1036 m

Description

Auf dem Weg kommen Sie an einigen Schildern vorbei mit Informationen zur Wetzsteinmachen. Das Highlight ist neben den zahlreichen Wasserfällen die restaurierte Wetzsteinmühle am Anfang der Klamm.

Wetzsteinmachen hat in Unterammergau Tradition. Überall in der Umgebung von Unterammergau finden sich auch heute noch diverse Steinbrüche, in den seit Jahrhunderten Stein abgebaut wird. Bis in die 1960er Jahre verdiente sich der letzte Wetzsteinmacher in Unterammergau – der Schneiderla Toni – seinen Lebensunterhalt damit. Dann musste er sein Handwerk aufgeben. Die Mühle verfiel langsam, bis der "Historische Arbeitskreis" in mühevoller Kleinarbeit mit mind. 3000 Arbeitsstunden innerhalb von 3 Jahren die Mühle in der Schleifmühlklamm restaurierte, um sie wieder in Betrieb zu nehmen.

Noch heute zeigen die engagierten Unterammergauer voller Stolz interessierten Besuchern die Wetzsteinherstellung. So kann man jeden zweiten Samstag im Monat von Mai bis September den /die heute ehrenamtlichen Wetzsteinmacher Georg Simon und Martin Hohenleitner bei der Arbeit über die Schulter schauen und sich einer Führung in der Wetzsteinmühle anschließen.

This hike begins at the Pürschling car park in Unterammergau. It takes you alongside the Schleifmühl stream through he gorge. You pass by the former grinding mills and follow the hiking pathway over several steps and bridges to reach the remarkable waterfalls.

The whetstone quarries, one of Bavaria's most beautiful geotopes, can also be reached via the Schleifmüh stream. Turn left onto a solid forest road to return to your starting point. The route is shady and often wet. Stout footwear is recommended.

You can enjoy an unforgettable hiking experience in the Ammergau Alps as long as you have the right gear. Visit the "Best of Wandern" Test Centre in Bad Kohlgrub to try out the latest outdoor equipment free of charge.

- GPS devices

- rucksacks, child carriers, children's jackets

- multifunctional jackets

- hiking boots

- sticks and head lamps

- binoculars

- tour software

- snow shoes

- backpacking umbrellas

The Best of Wandern Test Centre is located at Hotel Schillingshof, directly opposite the Hörnlebahn ski lift. adress: Fallerstraße 11, Bad Kohlgrub tel.: +49 8845 7010.

For more information, visit: www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Am Pfingstmontag (Deutscher Mühlentag) ist die Wetzsteinmühle in der Schleifmühlklamm den ganzen Tag und am 2. Samstag im Monat, von Juni bis September, von 13 bis 16 Uhr offen für Besichtigungen mit einer Führung.

Im Dorfmuseum in Unterammergau finden Sie weitere interessante Informationen zur Wetzsteinmacherei, aber auch zur Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Textilverarbeitung, Archäologie und Ortsgeschichte.

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstegelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.
A95, B23 to Unterammergau via Oberammergau
Hikers' car park at the Schleifmühl Gorge/Steckenberg
bus stop: Unterammergau, Rathaus
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9606 Füssen - Wieskirche - Oberammergau - Garmisch-Partenkirchen
9621 Oberammergau - Saulgrub - Bad Kohlgrub - Murnau
train stop: train station Unterammergau 
Murnau - Unterammergau – Oberammergau

Guests in the Ammergauer Alps Region can use their electronic guest pass or the "KönigsCard" to obtain free bus travel. 

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Map and arrival

Elevation profile