Artikel

Geschichte des Schnitzens in Oberammergau

Aus dem Jahre 1520 ist der Reisebericht eines Florentiners überliefert, der die Feinheit der Oberammergauer Schnitzerei lobt, 1563 erhielten die Ammergauer Schnitzer durch den Abt von Ettal sogar eine eigene Handwerksordnung.

Details

Handwerkermärkte

Sowohl der 'Handwerkerliche Ostermarkt' als auch der 'Weihnachtliche Handwerkermarkt' erfreuen sich jedes Jahr wachsender Beliebtheit.

Details

Heilanzeigen / Indikationen

Moortherapie wird bei einer Vielzahl von Beschwerden zu Linderung und Heilung eingesetzt.

Details

Hoch-Zeit - 3-D Naturkino

Bei diesen Spezial-Effekten kann kein anderes Kino mehr mithalten.

Details

Informationen zur Kur & Rezepten

Wissenswertes rund um die Rezepte im Rahmen einer Kur.

Details

König-Ludwig-Feuer

Das König-Ludwig-Feuer ist ein traditionelles Höhenfeuer, das in Oberammergau jährlich am 24. August, dem Vorabend des Geburtstages von König Ludwig II. entzündet wird

Details

König-Ludwig-Nacht

Am Abend des 25. August erinnert die Bayerische Schlösserverwaltung an den Geburtstag des Märchenkönigs

Details

KönigsCard

Die KönigsCard ist eine all-inclusiv Karte, mit der Sie über 250 Freizeitangebote im Naturpark Ammergauer Alpen, im Allgäu, im Blauen Land und in Reutte/Tirol kostenlos nutzen können.

Details

Kostenlos Busfahren

Gäste des Naturparks Ammergauer Alpen fahren mit der KönigsCard oder der elektronischen Gästekarte kostenlos mit dem Regionalbus.

Details

Kostenloses Gäste-WLAN

Die Ammergauer Alpen bieten das "mehr" an Service: nutzen Sie das kostenlose WLAN-Netz an verschiedenen Hot Spots in der Region

Details

Kurbeitrag Bad Bayersoien

Einzelpersonen 2,20 Euro/Nacht

Familie (bei gemeinsamer Anreise)
1. und 2. Person jeweils 2,20 Euro/Nacht
3. und weitere Personen jeweils 1,70 Euro/Nacht (zu einer Familie gehören die Ehegatten und die wirtschaftlich von ihnen abhängigen Kinder)

Kurbeitragsermäßigung 50 %

Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 80 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises

Kurbeitragsbefreiung

1. Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 90 %
2. Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Zusatzvermerk 'B' im Ausweis
3. Gäste bei einem zusammenhängenden Aufenthalt ab der 22. Übernachtung
4. Kinder bis 15 Jahre

Kurbeitrag Bad Kohlgrub

Kinder bis 15 Jahre sind generell kurbeitragsbefreit, ab 16 Jahre wird der reguläre Kurbeitrag erhoben

Einzelpersonen jeweils 2,00 Euro/Nacht

Familien (bei gemeinsamer Anreise)
1. und 2. Person jeweils 2,00 Euro/Nacht
3. und weitere Personen einer Familie jeweils 1,00 Euro/Nacht

Kurbeitragsermäßigung 50 %
Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 80 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises

Kurbeitragsbefreiung
Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Zusatzvermerk 'B' im Ausweis

Kurbeitrag Ettal

Kinder bis 15 Jahre sind generell kurbeitragsbefreit, ab 16 Jahre wird der reguläre Kurbeitrag erhoben

Einzelpersonen 1,00 Euro/Nacht

Kurbeitragsbefreiung
 1. Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 70 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
 2. Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Zusatzvermerk 'B' im Ausweis

Kurbeitrag Oberammergau

(Angaben gelten pro Aufenthaltstag)
Einzelperson jeweils 2,00 €/Nacht

Familien (bei gemeinsamer Anreise)
1. und 2. Person jeweils 2,00 € /Nacht
3. und weitere Personen jeweils 1,20 €/Nacht

Kurbeitragsbefreiung
1. Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 70 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Zusatzvermerk "B" im Ausweis
3. ab dem 22. Tag sind Personen von der Kurbeitragspflicht ausgenommen