Artikel

Kurbeitrag Saulgrub/Altenau/Wurmansau

In Saulgrub/Altenau/Wurmansau besteht keine Kurbeitragspflicht

Kurbeitrag Unterammergau

Kinder bis 15 Jahre sind generell kurbeitragsbefreit, ab 16 Jahre wird der reguläre Kurbeitrag erhoben

Einzelpersonen 1,20 Euro/Nacht

Kurbeitragsbefreiung
1. Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 70 % bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises
2. Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Zusatzvermerk 'B' im Ausweis

Details

Lebensfeuer & Unterkunft

Die Auszeit-Gastgeber der Ammergauer Alpen sind mit dem Lebensfeuer® vertraut. Dort sind Sie gut aufgehoben, wenn es darum geht, einen speziell auf Ihren Lebensfeuer-Impuls abgestimmten Aufenthalt zu verbringen.

Details

Leonhardiritt

Jedes Jahr ziehen am letzten Wochenende im Oktober bei der traditionellen Leonhardi-Prozession in den Ammergauer Alpen festlich geschmückte Rösser zur Pferdesegnung.

Details

Lüftlmalerei

Die alte Handwerkskunst der Lüftlmalerei findet sich in den Ortschaften im Ammertal. Besonders eindrucksvoll stellen sich die Lüftlmalereien in Oberammergau dar.

Details

Meditationsweg Ammergauer Alpen

Wandern, Meditation und vom Alltag abschalten verbinden sich auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen auf harmonische Weise. Ausgehend von der Wieskirche in Steingaden führt der Pilgerweg bis zum Schloss Linderhof im Graswangtal bei Ettal.

Details

Moorlehrpfad Bad Bayersoien

Am östlichen Rand des Soier Sees führt der Moorlehrpfad zu drei Infostationen. Dort wird auf Tafeln die Entstehung und Bedeutung des Moores für die Region anschaulich erklärt.

Details

Moorlehrpfad Bad Kohlgrub

Der Kur- und Verkehrsverein hat dem an der Adele-Gerhard-Straße gelegenen Moor-Lehrpfad und auch dem dort befindlichen Meditationsplatz ein neues Gesicht gegeben.

Details

Moortherapie

Bei der Moortherapie kommt das Bergkiefern-Hochmoor als Therapeutikum der Wärmetherapie zum Einsatz.

Details

Naturheilmittel Moor

Sich richtig wohl fühlen, Beschwerden lindern, den Alltag vergessen - ein wohltuendes Bad im Moor ist heilsam für Körper und Seele.

Details

Naturverträglich unterwegs - Mountainbiken

Wer radelt nicht gerne durch die Natur - gerade das macht den Reiz des "Bergsportes" aus. Mountainbiker genießen meistens die Touren in besonders wertvollen Naturräumen und sensiblen Ökosystemen. Mit den folgenden Tipps achten Sie die Natur und gehen mit der Umwelt des größten zusammenhängenden Naturschutzgebiets Bayerns, den Ammergauer Alpen respektvoll um.

Details

Naturverträglich unterwegs - Radfahren

Der Reiz des Bergsports wird in großem Maße durch das Naturerlebnis geprägt. Radfahrer sind deshalb meistens in besonders wertvollen Naturräumen und sensiblen Ökosystemen unterwegs. Mit den folgenden Tipps nehmen Sie beim Radfahren Rücksicht auf die Natur und Umwelt des größten zusammenhängenden Naturschutzgebiets Bayerns, den Ammergauer Alpen.

Details

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Informationen über die ֖ffnungszeiten und Preise im Passionstheater Oberammergau

Details

Qualitätssiegel für das Ammergauer Alpen Moor

Das alpine Bergkiefern-Hochmoor der Ammergauer Alpen unterliegt strengen Kriterien. Nur Moor, welches die folgenden 8 Kriterien erfüllt, wird mit dem Qualitätssiegel 'Ammergauer Alpen Moor' ausgezeichnet.

Details

Reiserücktrittsversicherung

Sichern Sie Ihren Urlaub ab und schützen Sie sich vor Ausfallskosten

Details