Naturpark-Koordinator/in

Der Trägerverein Naturpark Ammergauer Alpen e.V. mit Sitz in Oberammergau sucht nach der offiziellen Ernennung am 01.08.2017 zum Naturpark durch das bayerische Umweltministerium eine/n 

Naturpark-Koordinator/in für den Naturpark Ammergauer Alpen

in Teilzeit/Vollzeit

Rahmenbedingungen:

  • Angestelltenverhältnis beim Naturpark Ammergauer Alpen e.V.
  • ab 01.04.2018
  • Befristet auf 3 Jahre mit Möglichkeit der weiteren Übernahme

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Koordination bzw. Leitung der lokalen Gremien, Beiräte und Interessensgruppen im Naturpark Ammergauer Alpen
  • Vertretung der Ziele des Naturparks Ammergauer Alpen in Gremien regionaler, landes- und bundesweiter Interessensgruppen sowie in der Öffentlichkeit
  • Umsetzung und Mitarbeit bei den Zielen des Naturparks in den Fachbereichen Erholung & nachhaltiger Tourismus, Umweltbildung & Kommunikation, Nachhaltige Regionalentwicklung
  • Koordination aller Maßnahmen des Naturparks und Abwicklung/Beantragung der Förderprojekte des Naturparks Ammergauer Alpen
  • Umsetzung und Abwicklung von Projekten/Maßnahmen im Naturpark Ammergauer Alpen in Zusammenarbeit mit allen Partnern des Naturparks
  • Mitarbeit und Unterstützung beim Schutzgebietsmanagement innerhalb des Naturparks

Von den Bewerbern und Bewerberinnen wird erwartet:

  • Kenntnisse in den Bereichen nachhaltige Regionalentwicklung, Naturparkmanagement, sowie Umweltbildung
  • Planung und Abwicklung von Naturparkprojekten und Maßnahmen inkl. deren fördertechnischen Maßnahmen, sowie die Koordination von nationalen und internationalen naturparkübergreifenden Förderprojekten
  • Erfahrung in der konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung von Projekten und Maßnahmen (Projektmanagement)
  • hohe Organisations-, Moderations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Tätigkeit abends, an Wochenenden und Feiertagen
  • Kenntnisse in der Anwendung von geographischen Informationssystemen
  • Kenntnisse der regionalen Verhältnisse und Strukturen im Naturpark Ammergauer Alpen sind von Vorteil
  • Eine erste Berufserfahrung mit Bezug zum Aufgabengebiet ist von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Nachweise der fachlichen Eignung (Zeugnisse, Praktika, Referenzarbeiten, etc.)
  • Motivationsschreiben
  • Gehaltsvorstellungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein spannendes Betätigungsfeld in einem motiviertem Team,
  • verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeit,
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten,
  • ein leistungsgerechtes Festgehalt
  • flexible Arbeitsgestaltung

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem frühestmöglichen Antrittstermin und Gehaltsvorstellungen bis zum 01.02.2018. an:

Naturparkverein Ammergauer Alpen e.V.
2. Vorstand Florian Hoffrohne
c/o Eugen-Papst-Str. 9a
82487 Oberammergau

Tel. 08822 / 922 74-41
Email: is@ammergauer-alpen.de