Fronleichnam Oberammergau

Die Fronleichnamsprozession gehört zu Oberammergau wie die Passionsspiele.

© Gemeinde Oberammergau

Fronleichnam - Fronleichnamsprozession

Die Fronleichnamsprozession gehört zu Oberammergau und den Ammergauer Alpen wie die Passionsspiele.

Oberammergau:
Jedes Jahr zieht der farbenprächtige Zug betend und singend von der katholischen Pfarrkirche in Oberammergau aus durchs Dorf, macht Station an mehreren im Freien aufgebauten Altären und endet wieder in der Kirche.

Beginn des Festgottesdienstes ist am 20. Juni um 08:00 Uhr, anschließend Prozession durchs Dorf, das Ende ist gegen 11:00 Uhr.

Bei schönem Wetter erfolgt am Vorabend, den 19. Juni, um 20:00 Uhr der Zapfenstreich zu Fronleichnam mit der Blaskapelle und dem Trommlerzug des Musikvereins. Start des Umzugs ist am Hänsel- und Gretel-Haus in der Ettaler Straße, dann zieht man gemeinsam ins und durchs Dorf.

Bei schlechtem Wetter findet dieses Konzert um 20 Uhr im "Ammergauer Haus" statt.