Qualitätssiegel für das Kunsthandwerk

Das Qualitätssiegel 'Ammergauer Alpen KunstHandwerk' bürgt für ausgezeichnete Qualität

© Ammergauer Alpen

Das Qualitätssiegel 'Ammergauer Alpen KunstHandwerk' bürgt für:

  1. Eigenständige Herstellung in Handarbeit in der Region Ammergauer Alpen
  2. Herstellung und Gestaltung nach eigenem Entwurf
  3. Unikate, keine Massenware aus industrieller Fertigung
  4. Rohstoffe aus den Ammergauer Alpen
  5. Verbindung zu Brauchtum und Kulturgut der Ammergauer Alpen
  6. Mindestens 3 Jahre nachweisbare, kontinuierliche Tätigkeit in dem Gewerk

Kunsthandwerker, die mit dem Qualitätssiegel 'Ammergauer Alpen KunstHandwerk' werben, erfüllen mindestens 4 dieser 6 Kriterien. Die Kriterien 1) und 6) werden von jedem Mitglied des Ammergauer Alpen KunstHandwerks erfüllt.

Qualitätssiegel an Außenflächen

Wird mit dem Qualitätssiegel an der Außenfläche geworben bedeutet dies, dass mindestens 60 % der in Laden-, Ausstellungs- und Auslagefläche präsentierten Waren Einzelstücke aus eigener Herstellung sind.

Qualitätssiegel im Laden

Das Qualitätssiegel in ausgewiesenen Ladenflächen oder an Einzelstücken unterscheidet handgefertigte, nach den Kriterien des Ammergauer Alpen KunstHandwerks gestaltete Werke von Handels- und Fremdware.