Bergtour - Hinteres Hörnle von Grafenaschau

Bergtour

Eine Bergtour auf das Hintere Hörnle von Grafenaschau aus.

  • Typ Bergtour
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:30 h
  • Länge 12 km
  • Aufstieg 889 m
  • Abstieg 889 m
  • Niedrigster Punkt 656 m
  • Höchster Punkt 1544 m

Beschreibung

Eine traumhafte Rundwanderung vorbei an Drei Marken und Stierkopf auf dem Hinteren Hörnle.

Es wird gebeten den Bereich ab dem Mittleren und Hinteren Hörnle zwischen Abend- und Morgendämmerung zu meiden!


Vom Parkplatz Grafenaschau kann entweder dem Forstweg oder dem Wanderpfad auf das Hintere Hörnle gefolgt werden. Vom Gipfel aus ist nicht nur die schöne Aussicht, sondern auch schon der nächste Gipfel des Stierkopfes schon zu sehen. Wer vom Hinteren Hörnle auf den Stierkopf läuft, findet linker Hand den weiteren Pfad über die Wiese Richtung Drei Marken.
Nach Grafenaschau zurück ist der Forstweg wegen eines Murenabgangs gesperrt, es gibt aber 300m nach der Hinweistafel eine Umleitung, die wieder auf einem Wanderpfad zurück zum Parkplatz Grafenaschau führt. 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen die kostenlose App "Zugspitz Region" u. a. mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Tourist-Info in Bad Bayersoien oder im Drahtesel Verleih Lukas Spindler in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus:

 

GPS-Geräte

Rucksäcke

Kindertragen, Kinderjacken

Multifunktionsjacken

Wanderschuhe

Stöcke

Ferngläser

Tourensoftware

Schneeschuhe

Grödeln

Trekking-Schirme

 

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Tourist-Info Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Drahtesel Verleih Lukas Spindler

Adresse: Theaterstraße 2 - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 172 7228493

www.bikeverleih-oberammergau.de

 

 

Diese Aufstiegsmöglichkeit zum Hörnle ist nicht so bekannt wie die von Bad Kohlgrub

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Von München über die A95 und St2062 sowie von Garmisch-Partenkirchen über die B2 und die St2062

Wanderparkplatz am Sportplatz, Grafenaschau

 

 

Bushaltestelle: Grafenaschau Birkenallee

Buslinie: 9621 Murnau - Seehausen - Grafenaschau

Gäste der Region "Das Blaue Land" sowie des" Naturparks Ammergauer Alpen" nutzen mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard eine Vielzahl an Buslinien sowie die Zuglinien von Murnau nach Oberammergau sowie von Uffing nach Garmisch-Partenkirchen kostenlos.

 e-Car-Sharing im Naturpark Ammergauer Alpen

Wanderkarte Naturpark Ammergauer Alpen

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop