Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gelten in der gesamten Europäischen Union einheitliche und strengere Datenschutz-Regeln: Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird die Bearbeitung personenbezogener Daten innerhalb des europäischen Binnenmarktes eindeutigen Regeln unterworfen. Auch Sie als Gastgeber sind von dieser neuen Regelung betroffen. Gerade als Webseiten-Betreiber müssen Sie rechtlich richtig aufgestellt sein. Hier finden Sie nützliche Links

 

Weitere Informationen zum Datenschutz

Das neue Datenschutzrecht (DSGVO) ab dem 25. Mai 2018

https://www.ihk-muenchen.de/de/Service/Recht-und-Steuern/Datenschutz/Die-EU-Datenschutz-Grundverordnung/

 

Das bedeutet die neue Datenschutz Grundverordnung für Webseiten-Betreiber

https://www.checkdomain.de/blog/allgemein/dsgvo-das-bedeutet-die-neue-datenschutz-verordnung-fuer-webseiten-betreiber/

 

Jede Internetseite muss sowohl ein Impressum und eine Datenschutzerklärung auf den ersten Klick vorhalten. Eine Mustererklärung zum Datenschutz erhalten Sie hier:

https://www.datenschutz.org/datenschutzerklaerung-website/#datenschutzerklaerung-fuer-eine-website-vorlage-zum-download