Märchenwald Schongau

An 12 Märchenstationen ist den bekanntesten Märchen der Brüder Grimm jeweils ein kleines Häuschen gewidmet.

Auf Knopfdruck geht das Licht an, die Puppen bewegen sich und das Märchen wird in Kurzform erzählt. Zwischen den Stationen gibt es Tiergehege: u. a. Hasen, Meerschweinchen, Ziegen, Esel und Ponys bewohnen das Gelände.

Durch den Park können Kinder auch mit einem Oldtimer-Zug fahren.

Der Märchenwald ist für Rollstuhlfahrer geeignet und barrierefrei.

Schongauer Märchenwald
Schongauer Märchenwald - © Schongauer Märchenwald

Öffnungzeiten:
Der Marchenwald ist täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet.

Bei extrem schlechtem Wetter könnte der Park früher geschlossen werden. Bitte erkundigt Euch im Zweifel telefonisch vor Reiseantritt beim Märchenwald.

Kontaktdaten:
Dießener Str. 6
86956 Schongau

Tel. 08861/7527

www.schongauer-maerchenwald.de/
E-Mail: info@schongauer-maerchenwald.de