Unterammergau

Unterammergau ist etwas Besonderes. Hier findet man den Einstieg in die wunderbare Bergwelt der Ammergauer Alpen, ursprüngliche Dorfromantik, geprägt durch die Geschicke der Wetzsteinmacher.

Die Unterammergauer Wetzsteine zum Schärfen von Sensen und Sicheln waren über Jahrhunderte ein begehrtes Produkt aus dem Ammertal, das bis Russland, Italien oder Ungarn transportiert wurde. 2011 – sechs Jahr nach dem Tod des letzten Wetzsteinmachers – wurde in der romantischen Schleifmühlklamm eine der ehemals rund 50 Schleifmühlen als Schaumühle liebevoll restauriert um das alte Handwerk so wieder für Alt und Jung erlebbar zu machen!

Der Freizeitpark am Steckenberg bietet Vergnügen ohne Grenzen: das Streichelgehege verspricht tierische Gaudi, Trampoline sorgen für die Leichtigkeit des Seins, eine Abfahrt auf der Sommerrodelbahn bringt Sie sicher runter von Anspannung und Stress.

Das gemütliche Unterammergau mit seinen kunstvoll bemalten Bauernhäusern ist eine wortlos ausgesprochene Einladung, sich wohl zu fühlen und urbayerische Ruhe zu genießen. So schön wie das Dorf ist auch die umliegende Natur, ob als Oase der Entspannung oder mit zahllosen Möglichkeiten für Wanderungen, Sport und Spiel. Alle Neune auf der Spaß-Skala für Familie, Kind und Kegel – Unterammergau bringt’s!