Junior-Ranger auf Entdeckungstour

Ferienprogramm für Einheimische und Gäste-Kinder

Zum ersten Mal bieten die Ammergauer Alpen in Zusammenarbeit mit dem Naturpark e.V. ein Kinderferienprogramm für die gesamte Naturparkregion während der Sommerferien an.

Drei Wochen im August dürfen die Kinder von Montag bis Freitag den Naturpark spielerisch erkunden. Teilnehmen dürfen Urlauber- und einheimische Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren. Das Basislager ist in der Naturparkschule Bad Bayersoien.

 

Programm:

Auf dem Programm steht die spielerische Erkundung der verschiedenen Landschaftselemente des Naturparks.  Immer auf der Suche nach Tieren und Pflanzen erforschen die Junior-Ranger die Wälder, den Wildfluss, Seen und die artenreichen Streuwiesen und das Moor des Naturparks Ammergauer Alpen.

  • Vom 01.08.2022 – 19.08.2022 immer Montag bis Freitag von 10:00- 16:00 Uhr.
  • Über 3 Wochen ein täglich wechselndes Programm mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten
  • Im Programm inklusive sind Getränke, kleine Brotzeit sowie eine Mittagspause
  • Transfer bei Bedarf während des Programms (An- und Abreise zum Treffpunkt muss selbst organisiert werden!)
  • Treffpunkt: Grundschule Bad Bayersoien, Brandstatt 5, 82435 Bad Bayersoien (Parkplätze am Spielplatz Köchelstraße)

 

Betreuung:

Betreut werden die Kinder von Doris Nebel, ihrem Team und den Naturpark-Rangern.

Doris Nebel ist Dipl.Ing. Landschaftsökologin, Natur- und Tanzpädagogin. Seit 1989 ist sie freiberuflich vorwiegend mit Kindern und Familien in der Umweltbildung tätig. Ihr Fachwissen hat sie in zahlreichen Fortbildungen zu Themen wie Wildtiere, Wildkräuter, Naturschutzwacht, Gartenpädagogik und Waldbaden erworben. Zudem ist sie ausgezeichneter Partner „Umweltbildung Bayern“, NUN zertifiziert (Norddeutsch und Nachhaltig) und Nationalparkpartner SH Wattenmeer und bei der Naturschutzwacht.

Weitere Informationen zu Doris Nebel: www.dorisnebel.de und  www.landschaftsbegegnungen.de   

 

Anmeldung:

Teilnahmegebühr: 10 Euro pro Kind und Tag

Inklusivleistungen:

  • Betreuung durch ausgebildete und erfahrene Freizeit- und Umweltpädagoginnen
  • Bereitstellung der Naturparkschule als Basislager
  • Getränke und Mittagessen
  • Material, ggf. Transfers während des Programms

 

Anmeldungsvoraussetzungen:

  • Das Programm ist für Einheimische und Urlauber-Kinder von 4 - 12 Jahren
  • Sie können Ihr(e) Kind/Kinder für einen oder gleich mehrere Tage anmelden

 

Hinweis:

Eine vorherige verbindliche Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Sommerferienprogramm. Anmeldungen bitte jeweils bis spätestens 2 Tage vor Beginn des Termins. Die Plätze sind auf 15 Kinder pro Tag begrenzt.

Bei weiteren Fragen oder Problemen mit der Buchung, können Sie sich an marketing@ammergauer-alpen.de werden. Erscheint hier auf dieser Seite kein Buchungsfeld, so ist das Programm bereits ausgebucht. 

2023 sowie in den darauffolgenden Jahren soll das Programm "Junior Ranger auf Entdeckungstour" in den Sommerferien noch erweitert werden.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.