Hörnle

Bad Kohlgrubs Hausberg in den Ammergauer Alpen

Beschreibung

Das Hörnle ist der Hausberg von Bad Kohlgrub und liegt am "Eingang" zu den Ammergauer Alpen.

Das Hörnle besteht aus drei Gipfeln: Vorderes Hörnle (1484 m), Mittleres Hörnle (1496 m) und Hinteres Hörnle (1548 m).

Das Hörnle ist ein attraktives Wanderziel, das entweder zu Fuß oder per Schwebebahn erreicht werden kann. Oben am Hörnle befindet sich eine Aussichtskanzel mit Nordic Walking Höhentrail im Sommer, Skigebiet und Rodelbahn im Winter — zu jeder Jahreszeit hat das Hörnle eine Menge Möglichkeiten für sportlich Ambitionierte zu bieten. Genießen Sie einen 360-Grad Rundumblick auf das Voralpenland mit den bayerischen Seen und auf die Gipfel von Wetterstein, Karwendel und Ammergauer Alpen.

Seit Herbst 2012 gibt es im Gebiet der drei Hörnle-Gipfel 4 Ruhestationen mit Infos über die Natur der Ammergauer Alpen. Direkt hinter der Bergstation der Hörnlebahn, am Gipfel des Zeitberges, befindet sich ein 3D-Naturkino mit einmaligem Blick. Mehr Infos finden Sie unter Zeitberg.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.