Der Naturpark Ammergauer Alpen zählt zu den wohl authentischsten Urlaubsregionen Bayerns: Hier erwartet Gäste zwischen Bad Bayersoien im Norden bis hinein ins wildromantische Graswangtal im Südwesten eine einzigartige Naturlandschaft, die 2017 zum „Naturpark“ ernannt wurde.
Den Winter aktiv erleben können Urlauber auf ausgedehnten Winterwanderungen und Schneeschuh- bzw. Skitouren. Langläufer fädeln sich in das weitreichende Loipennetz ein, während Skifahrer zwischen drei familienfreundlichen Skigebieten und einer Freeride-Abfahrt wählen. Kulturelle Highlights sind das Passionstheater in Oberammergau, Schloss Linderhof, Kloster Ettal sowie die alpenländische Holzschnitzerei. Bekannt ist die Region auch für zwei Kurbäder mit ihrem lokalen Heilmittel Moor.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.