Naturpark-Gastgeber

Die Naturpark-Gastgeber setzen sich für nachhaltigen Tourismus ein und ermöglichen ihren Gästen, den öffentlichen Nahverkehr der Region wie Bus und Zug kostenlos zu nutzen und somit das Auto stehen zu lassen. Sie engagieren sich damit aktiv für den Klimaschutz und kommunizieren dies auch an ihre Gäste. Naturpark-Gastgeber zeichnen sich weiter dadurch aus, dass sie im Geschäftsbetrieb Maßnahmen einer ökologisch nachhaltigen Wirtschaftsweise umsetzen und die grundlegenden und branchenspezifisch aufgeführten Mindeststandards erfüllen. Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Erhöhung der öffentlichen Sichtbarkeit des Naturparks und können dadurch als "Botschafter des Naturparks" bezeichnet werden.