Brunnenkopfhütte

PDF

Hütten/Almen

Die Brunnenkopfhütte/Brunnenkopfhäuser waren eine Zuflucht des menschenscheuen Märchenkönigs.

Die Brunnenkopfhäuser waren eine Zuflucht des menschenscheuen Märchenkönigs. Hier schnupperten sogar die Pferde ihrer Majestät Höhenluft. Von der Hütte aus bietet sich ein traumhafter Ausblick weit ins Graswangtal und auf Schloss Linderhof.

Die Brunnenköpfe sind markante, schroffe Gipfel, zu deren Füßen das ehemalige königliche Jagdhaus grandios thront. Hier oben treffen sich die Bergsteiger.

Sowohl die Brunnenköpfe als auch die Brunnenkopfhäuser befinden sich im Ammergebirge, dem größten Naturschutzgebiet Bayerns.

Ein magischer Ort in König Ludwigs Welt – ein Ort, der einlädt, auf den Spuren des „Kini“ die Bergwelt zu erkunden.
DAV–Brunnenkopfhäuser, Tel. +49 (0)175 / 6540155
Öffnungszeiten: je nach Schneelage von Mai bis Mitte Oktober

Gut zu wissen

Ansprechpartner:in

Autor:in

Zugspitz Region GmbH

Organisation

In der Nähe

Sehenswertes

Schloss & Park Linderhof
Burgen/Schlösser

Touren

Brunnenkopfhütte
© Anton Brey, Ammergauer Alpen GmbH
9,66 km
Hüttenwanderung - Brunnenkopfhäuser
Hüttenwanderung
Mountainbiketour - Pürschling
© Thorsten Unseld, Anja Blieninger
Bergtour Teufelstättkopf - Gipfelkreuz
© Thorsten Unseld, Best of Wandern - Thomas Bichler
10,68 km
Bergtour - Teufelstättkopf
Bergtour

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.