© Ammergauer Alpen GmbH Foto Foto Simon Bauer

Sanfte Winteraktivitäten im Naturpark

Spaß im Schnee

Tief verschneite Berge und weitläufige Wiesenhänge so weit das Auge reicht! Erleben Sie die einzigartige stille Winterwelt im Naturpark auf vielen verschiedenen Wegen. Kennen Sie das Knirschen, wenn Sie mit den Schneeschuhen in den frischen Schnee stapfen? Einfach, echt und alles was Sie brauchen!

Rodelspaß für Groß und Klein

Im Naturpark Ammergauer Alpen gibt es unzählige Hügel und Abhänge, die sich hervorragend für den kleinen Rodelspaß eignen. Wer sich mehr verausgaben möchte, kann natürlich auch eine größere Rodel-Tour unternehmen – mit oder ohne Lift. Dann warten nach rund einer bis eineinhalb Stunden Aufstieg 20 Minuten Schlittenabfahrt auf die Rodler! 

 

Schneeschuhtouren

Beim Schneeschuhwandern haben auch weniger Geübte die Möglichkeit, den Winter von seiner intensivsten Seite zu erleben. Auf geht's quer durch die tief verschneiten Ammergauer Alpen.

 

Skitouren

Die Ammergauer Alpen sind bei Skitouren-Gehern sehr beliebt. Das Angebot reicht von ausgewiesenen Pisten-Skitouren mit gemütlichen Hüttenabenden in der Hörnlehütte (Bad Kohlgrub) und in der Kolbensattelhütte (Oberammergau) bis zu anspruchsvollen Skitouren mit traumhaften Tiefschneehängen im Graswangtal.

 

Verleih und Service

© König Ludwig Lauf e.V. Foto Sebastian Schulte

Loipenbericht

© Ammergauer Alpen GmbH Foto Anton Brey

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.