© Bayerischer Heilbäderverband e. V.

Soier See

Bayerns kleinster und wärmster Moor-Badesee

Fakten Soier See

20 ha

Gesamtfläche des Sees

700 m

Gesamtlänge des Sees

400 m

Breite des Sees

> 25 Grad

Durchschnittliche Badetemperatur

1,8 km

Barfußparcours

Bootsverleih

Ruderboote am Soier See - auch zum Ausleihen
© Ammergauer Alpen GmbH, Daniela Blöchinger

Eine Runde mit dem Ruderboot auf dem Soier See drehen - das lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Ruderboote können Sie sich beim Fischerhäusl, das direkt am Soier See auf der Südseite liegt, ab 01. Mai mieten.

Für KönigsCard-Inhaber ist die erste Stunde Bootsmiete kostenlos.

Bootsverleih-Preise (max. 4 Personen):

  • 4,00 € für die erste halbe Stunde (mit Gästekarte 3,00 €)
  • 2,00 € für jede weitere ½ Stunde (mit Gästekarte 1,50 €)

Kontakt:
Christian Patrzek
Seeweg 104 1/2
82435 Bad Bayersoien

Tel. + 49 8845 7572338

Angeln

Angeln in der Abenddämmerung am Soier See
© Ammergauer Alpen GmbH, Eberhard Staroszik

Am Soier See ist Sportangeln erlaubt. Jeder Fischer benötigt jedoch einen Staatlichen Fischereischein der zuständigen Wohnsitzbehörde sowie den Fischereierlaubnisschein der Ausgabestelle!

Gebühren

  • Halbtageskarte 7,50 € (für Gäste mit Gästekarte und Einwohner des Naturparks Ammergauer Alpen und des Pfaffenwinkels 5,00 €; Karte jeweils gültig 05:00 - 13:00 Uhr oder 13:00 - 21:00 Uhr)
  • Tageskarte 12,00 € (für Gäste mit Gästekarte und Einwohner des Naturparks Ammergauer Alpen und des Pfaffenwinkels 10,00 €; Karte gültig 05:00 - 21:00 Uhr)
  • Wochenkarte 50,00 € (für Gäste mit Gästekarte und Einwohner des Naturparks Ammergauer Alpen und des Pfaffenwinkels 40,00 €)

Angelboote

Es stehen 3 Angelboote zur Verfügung zum Preis von 7,50 € für 1/2 Tag (05:00 -13:00 Uhr oder 13:00 - 21:00 Uhr, ermäßigt 5,00 €) und 12,00 €, ermäßigt 10,00 € für den ganzen Tag.

Die Tickets sind am Gebührenautomat - Nähe Fischerhäusl – erhältlich.

Die Angler werden gebeten, die Gebührenkarte auf der Rückseite auszufüllen. Der Abriss der Gebührenkarte ist als Parkschein gut sichtbar im Fahrzeug zu hinterlegen.

Besatz: Hecht, Schleie, Karpfen, Aal

Fischsaison: 16. April bis 31. Oktober

Sonderregelung: 2 Angelruten erlaubt

Angelzeit 05:00 Uhr - 21:00 Uhr

Wandern

© Ammergauer Alpen GmbH, Anton Brey

Langlaufen am Soier See

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.