Meditationsweg in den Ammergauer Alpen

Zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken

Auf einer Gesamtstrecke von rund 85 Kilometern gelangen Sie auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen zu 15 abwechslungsreichen Stationen. Von weltbekannten Bauwerken, einsamen Kapellen, bis hin zu einzigartigen Naturdenkmälern begeben Sie sich dabei, Schritt für Schritt, auf eine Pilgerreise zu sich selbst.

Durch das liebliche Ammertal führt der Meditationsweg an Kraftorte, die Sie einladen, Ihren Geist auf Reisen zu schicken. Dabei tauchen Sie ein in die Geschichte und entdecken die Wurzeln der Plätze und kommen sich selbst mit jedem Schritt näher. In der Gleichmäßigkeit des Gehens finden Sie auf dem Meditationsweg zu innerer Ruheschalten vom Alltag ab und sind nur Sie selbst.

Ein besonders intensives Erlebnis auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen ist eine geführte, meditative Wanderung. Begleitet von einem erfahrenen Körpertherapeuten und Pilgerführer erfahren Sie sich auf dieser mehrtägigen Tour - mit angeleiteten Körperübungen, Atemübungen, geführten Fantasiereisen und meditativen Impulsen - selbst neu.

Machen Sie sich auf den Weg und begeben Sie sich auf eine Pilger-Reise zu sich selbst!

 

Die 5 Tagesetappen

Der Wegverlauf

Sich selbst mit jedem Schritt näher kommen...

Nützliche Informationen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.